Samstag, 19. Januar 2019
Das Team von Radio 91.2

Hörprobe

Stephan Kleiber

Moderation/ Redaktion/ Nachrichten

Werdegang/Karriere:
Aufgewachsen im südlichen Niedersachen in einem Dorf, das keiner kennt. Erster Job als Lehrer in einer Musikschule, die keiner kennt. Abitur auf einem Gymnasium, das keiner kennt. Zivildienst in einem Fachkrankenhaus für Abhängigkeitskranke, das keiner kennt. Anderthalb Jahre Artikel schreiben für eine Zeitung, die … ach, Sie wissen schon. Genug vom Unbekannten gehabt und nach Dortmund gegangen. Studium der Journalistik und Musik, beides bis heute leider unvollständig. Bei eldoradio* zum ersten Mal gemerkt, wie toll das Radiomachen ist. Volontariat und anschließend freie Mitarbeit bei Radio 91.2, das theoretisch immerhin 580.444 Dortmunder kennen. Keine schlechte Steigerung.

Lebensmotto
„Suchen Sie sich ein Lebensmotto, irgendwann werden Sie danach gefragt.“ (Thomas Hoffmann)

Mein größter Wunsch
Eine eigene Platte zu machen. Songs dafür hätte ich im Prinzip genug. Jetzt müsste man die nur noch fertig schreiben, aufnehmen und produzieren. Blöd nur, dass wohl weder mein Bandkollege noch ich jemals Zeit dafür haben werden.
 
Ich arbeite beim Radio, weil …
… ich dort jeden Tag neue Menschen kennen lerne, die alle eine andere, spannende Geschichte zu erzählen haben. Und darum geht’s im Leben ja: um Menschen und ihre Geschichten.

Nach der Sendung …
… tue ich alle Dinge, zu denen ich während der Sendung nicht komme, zum Beispiel kochen, Webseiten programmieren oder Musik machen. Natürlich könnte man das auch alles im Studio tun. Aber das ist dann entweder unpraktisch, oder es will keiner hören.

Ich werde schwach …:
… bei Vinyl-Schallplatten in limitierter Auflage. Insbesondere wenn da dann auch noch gute Musik drauf ist.

Was nervt mich besonders?
Sämtlicher Papierkram, von der Steuererklärung bis zum Antrag für meinen Presseausweis. Die Welt könnte so schön sein ohne Bürokratie.

Mein Lieblingsgericht:
Bretonischer Hummer in Pistazien-Zitronen-Butter auf einem Friséesalat mit Parmesanschaum. Ne große Pommes tut’s aber auch.
Nachricht an
Stephan Kleiber
Name* *
Vorname* *
Telefon* *
E-Mail* *
Mitteilung* *
Die Felder mit einem Sternchen (*) müssen ausgefüllt werden.
* = Pflichtfeld
Mediathek

Dreischers Wetter: Knackig kalt und trocken

Anzeige
Service
anhören

V-Tipps:Wohin am Wochenende?

Wrestling trifft auf Rockmusik, Tea Time auf Mystery und Oma Doris trifft auf knallharten Rap. Die Veranstaltungstipps für's Wochenende. mehr...

Foto: Christian Charisius/Symbolbildanhören

Neu im Kino:Eine gemischte Tüte

Multiple Persönlichkeiten zwischen Realität und Wahnsinn, romantische Pferde-Ferien und eine Doku über Donald Trump. Die Neustarts dieser Kinowoche sind ziemlich bunt. mehr...

anhören

Urlaubsträume:Traumziele und Tipps für 2019

Was gibt es besseres für einen kalten Januartag, als sich in sonnige Gefilde und an traumhafte Strände zu begeben - zumindest in Gedanken. Wir verreisen mit Ihnen zu den Zeilen, die in diesem Jahr ganz oben auf der Liste stehen. mehr...

Tickets
Facebook