Samstag, 19. Januar 2019
Das Team von Radio 91.2

Alexandra Wiemer

Moderation/ Redaktion

Werdegang:
Freie Mitarbeit bei der WAZ mit 19 Jahren. Zwei Jahre später: Zusätzliche freie Mitarbeit beim WDR, TV und Radio. Gleichzeitig: Studium an der Uni Münster: Publizistik, Kunstgeschichte und Volkskunde (Abschluss: Magister). Anschließend Zusatzqualifikation am Rundfunkbildungszentrum Dortmund zur lokalen Hörfunkjournalistin. Seit Sendestart als Redakteurin bei Radio 91.2 tätig.

Lebensmotto:
Denke an die Erfahrungen der Vergangenheit, lebe intensiv im Jetzt und blicke positiv in die Zukunft!

Mein größter Wunsch:
Dass meine Familie und Freunde Gesund und munter bleiben.

Ich arbeite beim Radio, weil ...
... es ein aktuelles, schnelles Medium ist, das über Menschen, Ereignisse und Veränderungen in meiner Heimatstadt berichtet.

Nach der Sendung:
Kümmere ich mich um meine Familie, gehe mit unserem Hund in den Wald oder wühle im Garten.

Ich werde schwach bei?
Zehn Klimmzügen oder zehn Liegestützen.

Was nervt mich besonders?
Wenn jemand vorsätzlich lügt, verschlagen ist oder zielgerichtet andere Menschen täuscht.

Mein Lieblingsgericht:

Italienische Pasta und vieles andere, was die italienische Küche zu bieten hat. Ein saftiges Steak oder eine Currywurst liebe ich genauso.

Nachricht an
Alexandra Wiemer
Name* *
Vorname* *
Telefon* *
E-Mail* *
Mitteilung* *
Die Felder mit einem Sternchen (*) müssen ausgefüllt werden.
* = Pflichtfeld
Mediathek

Dreischers Wetter: Knackig kalt und trocken

Anzeige
Service
anhören

V-Tipps:Wohin am Wochenende?

Wrestling trifft auf Rockmusik, Tea Time auf Mystery und Oma Doris trifft auf knallharten Rap. Die Veranstaltungstipps für's Wochenende. mehr...

Foto: Christian Charisius/Symbolbildanhören

Neu im Kino:Eine gemischte Tüte

Multiple Persönlichkeiten zwischen Realität und Wahnsinn, romantische Pferde-Ferien und eine Doku über Donald Trump. Die Neustarts dieser Kinowoche sind ziemlich bunt. mehr...

anhören

Urlaubsträume:Traumziele und Tipps für 2019

Was gibt es besseres für einen kalten Januartag, als sich in sonnige Gefilde und an traumhafte Strände zu begeben - zumindest in Gedanken. Wir verreisen mit Ihnen zu den Zeilen, die in diesem Jahr ganz oben auf der Liste stehen. mehr...

Tickets
Facebook