Donnerstag, 16. August 2018
Das Team von Radio 91.2

Katharina te Uhle

Moderation

 Werdegang: Am Anfang war da ein kleines Mädchen, das sehr viel gequatscht hat. So viel, dass die Grundschullehrerin irgendwann damit gedroht hat, ihr ein Pflaster auf den Mund zu kleben. Das erste Mal im Radio war das kleine Mädchen mit 12, als es sich "I will always love you" gewünscht hat. Und erst viele Jahre später - nach dem Abitur - fand das mittlerweile große Mädchen es dann nicht mehr ganz so peinlich, im Radio zu hören zu sein. Also folgten Praktikum, freie Mitarbeit, Volontariat und diverse Stationen in ganz NRW. Und jetzt bin ich hier!:-)
 
Ich arbeite beim Radio, weil… es einfach scheiße viel Spaß macht!
 
Nach der Sendung… ESSEN!!!!!!!!
 
Dein bestes Radioerlebnis: Als ich aus "Cem Özdemir von den Grünen" aus Versehen "Cem Özdemir von den Türken" gemacht habe! Mittlerweile kann ich herzlich drüber lachen! Und wenn ich richtig schlechte Laune habe, höre ich es mir nochmal im Archiv an... hilft immer!;-)
 
Was gefällt dir besonders gut in deinem Redaktionsteam? Meine Kollegen sind fast ausnahmslos gute Kuchenesser! Das Büro ist also die perfekte Versuchskaninchen-Farm für neue Rezepte! Extrem praktisch... die Kollegen freuen sich und die Familie bekommt nur die Highlights vorgesetzt;-)
 
Wenn ich frei habe, mache ich am liebsten… Urlaub an wunderschönen Orten! Und wenn es nur für einen freien Abend reicht: Kochen oder grillen und chillen mit den liebsten Freunden, Sushi-Abend mit den Mädels, meinen Ameisenhaufen von Familie treffen oder wahlweise in der Joggingbuchse auf dem Sofa sitzen.
 
Dein Lebensmotto: Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen!
 
Worüber kannst du lachen? Wenn mein kleiner Mitbewohner vor mir sitzt, den Mund voll Brei hat und niesen muss... wenn ich mich dann im Spiegel betrachte, muss ich sehr lachen!:-) 
 
Wenn ich Sport mache, dann am liebsten… Yoga!
 
Welcher ist der beste Ort der Welt für dich? Die grüne Bank in San Francisco... direkt am Wasser mit Blick auf die Golden Gate Bridge! Mit ‘nem Kaffee und ‘nem Muffin in der Hand ist das der beste Ort der Welt!
 
Auf diese Serie will ich nicht verzichten… "Downton Abbey", "Drop dead diva"... Ach, es gibt so viele! Und "ALF" geht sowieso immer!
 
Am liebsten esse ich… Sushi
 
Dein schönstes Urlaubsziel: Bisher der Osten von Kanada und der Westen der USA... schön mit dem Wohnmobil durch die Gegend düsen. Und wenn es einem irgendwo besonders gut gefällt, einfach anhalten und bleiben... ein Traum!
Nachricht an
Katharina te Uhle
Name* *
Vorname* *
Telefon* *
E-Mail* *
Mitteilung* *
Die Felder mit einem Sternchen (*) müssen ausgefüllt werden.
* = Pflichtfeld
Mediathek

Dreischers Wetter: So wird die Woche

Anzeige
Service
anhören

Film der Woche:MEG

Als in den 70ern „Der weiße Hai“ in die Kinos kam, wurde es an den Stränden schlagartig leer. Zu sehr hatte sich die Angst vor dem Meeresbewohner mit den scharfen Zähnen ins kollektive Bewusstsein eingegraben. Aber im Vergleich zu dessen urzeitlichen Vorgänger, dem Mega-lodon, ist der weiße Hai ein Quietsche-Entchen. Zwar gilt der Mega-lodon als ausgestorben, trotzdem bekommt es Actionstar Jason Statham in „MEG“ genau mit so einem zu tun. mehr...

Fest auf dem Friedensplatz:Microfestival feiert 25-jähriges

Straßentheater und Weltmusik - das erwartet die Besucher beim Microfestival. Es gibt ein buntes Programm von einzigartigen Musikern und vielfältig kreativen Straßenkünstlern aus zwölf verschiedenen Ländern. mehr...

anhören

Kinostarts der Woche:Meg, Vollblüter und Sauerkrautkoma

Ein Riesenhai trifft auf einen Berufstaucher, zwei Teenager schmieden einen finsteren Plan und in Bayern wird nach einem Mord ermittelt. mehr...

Tickets
Facebook