Dienstag, 11. Dezember 2018
Wettervorhersage für Nordrhein-Westfalen am Donnerstag
Mitte Norden Osten Westen Süden Berge
Heute scheint in der Mitte immer wieder die Sonne durch harmlose Wolken. Die Höchstwerte betragen 27 bis 29 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht 16 Grad. Der Wind weht nur leicht aus Nordwest. An den weiteren Tagen gibt es vielfach Sonnenschein, stellenweise jedoch auch einige Wolken, und die Temperaturen steigen am Tage auf 31 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 20 bis 17 Grad.
Biowetter
Witterungsbedingt gibt es häufig Kopfschmerzen, Migräne und Schwindelgefühle. Kreislaufbeschwerden können drohen. Daher sollte man ausreichend Wasser trinken und körperliche Anstrengungen vermeiden. Die Schlafqualität lässt zu wünschen übrig. Der Stoffwechsel läuft derzeit verlangsamt ab.
Fitnesswetter
Am Donnerstag kühlt sich die Luft im Westen auf 16 Grad und erwärmt sich tagsüber auf 29 bis 32 Grad. Dazu strahlt die Sonne aus einem fast wolkenlosen Himmel, und der Wind weht schwach bis mäßig aus südöstlichen Richtungen. Wer bei diesem Wetter Abkühlung sucht, ist in Freibädern oder an Badeseen gut aufgehoben. Allerdings darf die Sonnencreme nicht fehlen. Joggen und Walken empfiehlt sich in den weniger heißen Morgenstunden.
Pollenflug
Die Konzentration von Kräuterpollen, Gräserpollen, Getreidepollen, Busch- und Sträucherpollen, sowie Baumpollen, ist gegenwärtig stark. Zur Zeit treten folgende Pollenarten auf: Ruchgras, Löwenzahn, Seggen, Süßgräser, Fichte, Kiefern, Raps, Wegerich, Sauerampfer, Wiesenrispengras, Goldhafer, Knäuelgras, Schwingel, Spitzwegerich, Gersten, Weizen, Roggen, Lolch, Lieschgras, Rohr-Glanzgras, Glatthafer, Brennnessel, Linden, Holunder, Honiggras, Straußgras, Kammgras, Hafer, Mais, Gänsefuß, Beifuß, Goldruten.

© www.wetter.net

Mediathek

Dreischers Wetter: Der Ausblick auf die Woche:

Anzeige
Service
Foto: wikimedia commons

Foodtrends:Im Winter gerne Rotkohl

Rotkohl klassich zubereitet gehört zu den Lieblingsbeilagen der Deutschen. Aber Rotkohl kann viel mehr: mehr...

Mit sogenannten "Spenden-Bausteinen" will der Dortmunder Zoo neue Tiergehege finanzieren.

Zoo Dortmund:Spenden-Bausteine für neue Tiergehege

Mit einer ungewöhnlichen Spendenaktion will der Dortmunder Zoo den Bau von neuen Tiergehegen finanzieren. mehr...

anhören

Film der Woche:Widows - Tödliche Witwen

Unser Film der Woche ist alles andere als besinnlich. In dem Thriller von Oscar-Preisträger Steve McQueen geht es um ein Verbrechen, das vor dem Hintergrund von Leidenschaft und Korruption spielt. mehr...

Tickets
Facebook