Dienstag, 19. Juni 2018
Nachrichten aus aller Welt
Bundeskanzlerin Angela Merkel vergangene Woche zusammen mit Horst Seehofer im Bundestag. Foto: Kay Nietfeld

:Macron sagt Merkel Unterstützung im Asylstreit zu

Meseberg (dpa) Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat Kanzlerin Angela Merkel angesichts des Asylstreits mit der CSU Unterstützung für eine europäische Lösung zugesagt. mehr...

Schot «übernimmt mit sofortiger Wirkung kommissarisch den Vorstandsvorsitz von Audi», teilte der Autobauer mit. Foto: Armin Weigel

:Audis kommissarischer Chef heißt Bram Schot

Ingolstadt/Wolfsburg (dpa) VW und Audi halten sich im Falle Stadler alle Optionen offen. Der Audi-Chef wurde beurlaubt und der bisherige Vertriebsvorstand Schot auf seinen Posten berufen. Arbeitnehmer sehen darin aber nur einen ersten Schritt. mehr...

Steht mit dem DFB-Team gegen Schweden gehörig unter Druck: Kapitän Manuel Neuer. Foto: Ina Fassbender

Manuel Neuer:Mitspieler vor Schweden-Spiel in die Pflicht genommen

Watutinki (dpa) Die Debatten sind so heftig wie seit Jahren nicht mehr im Nationalteam. Einen zweiten «Wachrüttler» wie gegen Mexiko wird es nicht mehr geben, betont Kapitän Neuer. Nur eine gemeinsame Linie hilft noch. Der Bundestrainer muss sofort eine Lösung finden. mehr...

Steht mit dem DFB-Team gegen Schweden unter Druck: Bundestrainer Joachim Löw. Foto: Federico Gambarini

:Was tun, Herr Löw? Die Optionen und Gefahren gegen Schweden

Watutinki (dpa) Der Bundestrainer und die Spieler sind in Russland früh gefordert. Gegen Italien-Schreck Schweden steht das erste Endspiel an. Löw muss Antworten auf viele Fragen finden, von Personal über Taktik bis hin zur Fitness. Sotschi kann zur Wende werden - oder zum frühen Ende. mehr...

Hinter Gitter: Ein Audi steht in einem Parkhaus hinter einem Metallzaun. Audi-Chef Stadler wurde im Zuge des Abgasskandals wegen Verdunkelungsgefahr in U-Haft genommen. Foto: Armin Weigel

:Ermittler greifen im Abgasskandal gegen Top-Manager durch

Ingolstadt/Wolfsburg (dpa) Im Abgasskandal geht die Justiz hart gegen VW-Spitzenpersonal vor. Audi-Chef Stadler muss wegen Verdunklungsgefahr in U-Haft. Die umfangreichsten strafrechtlichen Ermittlungen in Deutschland sind aber noch im Gange. mehr...

Wissen
In Mexiko gibt es wieder mehr Exemplare der stark bedrohten Jaguare (Panthera onca). Derzeit gibt es laut WWF rund 4800 der Tiere in dem lateinamerikanischen Land. Foto: Effrey Arguedas/EFE/Archiv

:WWF: Zahl der Jaguare in Mexiko hat zugenommen

Mexiko-Stadt (dpa) In Mexiko gibt es wieder mehr Exemplare der stark bedrohten Jaguare (Panthera onca). Derzeit gebe es rund 4800 der Tiere in dem lateinamerikanischen Land, erklärte die Umweltorganisation WWF in einer Mitteilung. mehr...

Netzwelt
Das ausgeprägte Bewusstsein der Jugendlichen für Datenschutz führt bei den meisten nicht dazu, dass sie bereit wären, für mehr Schutz auch zu zahlen. Foto: Patrick Pleul

:Junge Leute wollen Datenschutz bei Social Media

Köln (dpa) Rund neun von zehn Jugendlichen in Deutschland nutzen täglich soziale Online-Dienste und geben dadurch persönliche Daten preis. Die überwiegende Mehrheit findet es dabei nicht gut, wenn diese Daten von den Anbietern für Werbeschaltungen oder andere Zwecke ausgewertet werden. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Leichte Schauer mit Auflockerungen

Anzeige
Service
Foto: Christin Kloseanhören

Die Danisch:Noch kein WM-Fieber?

Auf dem WM-Stimmungsbarometer ist noch deutlich Luft nach oben. Kein Wunder nach dem vergeigten WM-Auftakt der Deutschen Nationalmannschaft. mehr...

Wim Wenders stellte seinen Film «Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes» in Cannes vor.anhören

Film der Woche:Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Heute stellt uns Peter Dickmeyer mal einen Dokumentarfilm vor. Einen, in dem es um eine bestimmte Person geht. Dass das aber nicht irgendwer ist, wird klar, wenn man weiß, dass der Film "Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes" heißt. mehr...

Für Familien in Dortmund stehen in 2018 höhere Fördermittel für den Wohnungsbau zur Verfügung.

Wohnungsbau in Dortmund:Mehr Förderung für Familien

Die Stadt Dortmund informiert über die neuen Bedingungen beim geförderten Wohnungsbau in diesem Jahr. Besonders für Familien hat sich die Situation verbessert. mehr...

Tickets
Facebook