Dienstag, 11. Dezember 2018
Einsätzkräfte vor dem Bamberger Ankerzentrum für Flüchtlinge. Foto: Ferdinand Merzbach

:Ermittler: Migranten in Ankerzentrum wollten Beamte töten

Bamberg (dpa) Erst war es nur ein Polizeieinsatz wegen Ruhestörung im Bamberger Ankerzentrum, dann mussten immer mehr Beamte wegen der Randale von Flüchtlingen anrücken. Nun ermittelt die Kripo wegen schwerer Straftaten gegen einige der Männer. mehr...

Niels Högel, angeklagt wegen Mordes an 100 Patienten an den Kliniken in Delmenhorst und Oldenburg, im Gerichtssaal. Foto: Mohssen Assanimoghaddam

:Patientenmörder Högel: Ich wollte ertappt werden

Oldenburg (dpa) 100 Patienten soll der Ex-Pfleger Niels Högel ermordet haben: schwerkranke, wehrlose Menschen. An viele kann er sich nicht mehr erinnern. Er sei umnebelt gewesen, wie in einem Tunnel, sagt er. mehr...

Forscher entdeckten in jüngerer Zeit wiederholt Exemplare der auf Hawaii lebenden Mönchsrobbe, in deren Nasenlöchern Aale steckten. Foto: Brittany Dolan/NOAA Fisheries

:US-Ozeanbehörde rätselt über Aale in Robben-Nasen

Silver Spring (dpa) Hawaii-Mönchsrobben haben gelegentlich die Nase voll: Warum Aale es sich immer mal wieder in ihren Nasenlöchern bequem machen, ist für Ozeanforscher ein Rätsel. mehr...

E-Skateboards sind ziemlich schnell. Foto: Holger Hollemann

:Fußgänger-Verband nennt E-Skateboards «Knochenbrecher»

Berlin (dpa) Die einen feiern sie als Durchbruch der E-Mobilität. Andere fürchten schwere Unfälle mit Verletzten. Schnelle Skateboards und Tretroller mit Motor sollen demnächst erlaubt werden - und der Streit um die Nutzung von Geh- und Radwegen nimmt Fahrt auf. mehr...

Wie die Frauen zu Tode kamen, ist noch unklar. Foto: Friso Gentsch

:Jugendlicher soll Mutter und Großmutter getötet haben

Böblingen (dpa) Ein 17-Jähriger soll in Böblingen bei Stuttgart seine Mutter und seine Großmutter umgebracht haben. Der Jugendliche habe in der Nacht zum Dienstag selbst die Polizei gerufen und schon am Telefon gesagt, er habe die beiden getötet, sagte ein Polizeisprecher. mehr...

Spaziergänger sind an der aufgewühlten Ostsee unterwegs. Foto: Bernd Wüstneck

:Meteorologen kündigen «weihnachtsmarkttaugliches Wetter» an

Offenbach (dpa) Wer gerne Glühwein bei eisigen Temperaturen trinkt, dürfte in den kommenden Tagen auf seine Kosten kommen. In Teilen des Landes wird es frostig und es fällt Schnee. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sehen ein «weihnachtsmarkttaugliches Wetter» im Anmarsch. mehr...

Die Polizei ermittelt wegen schweren Landfriedensbruchs und Brandstiftung. Foto: Ferdinand Merzbach

:Polizeieinsatz in Bamberger Ankerzentrum für Flüchtlinge

Bamberg (dpa) In einem Bamberger Ankerzentrum für Flüchtlinge sind bei einem Polizeieinsatz mehrere Menschen verletzt worden. Bewohner hätten bei dem Einsatz am Dienstagmorgen Sicherheitsmitarbeiter und Polizeibeamte angegriffen, teilte die Polizei mit. mehr...

Heidrun Fink von der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung zeigt nach einem Versuch mit Böllern eine verbrannte Handattrappe. Foto: Gregor Fischer

:Experten warnen vor riskantem Feuerwerk aus dem Ausland

Berlin (dpa) Rund drei Wochen vor Silvester haben Fachleute vor der hohen Sprengkraft von Feuerwerkskörpern aus dem Ausland gewarnt. mehr...

Wegen falsch bedruckter Tablettenverpackungen ruft der Pharmahersteller Pfizer mehrere Chargen einer Antibabypille zurück. Foto: Marijan Murat

:Pillen-Rückruf: 2700 «Trigoa»-Packungen betroffen

Berlin (dpa) Eine Firma ruft eine Antibabypille zurück, weil Anwenderinnen bei der Einnahme Fehler machen und schwanger werden könnten. Was sollen betroffene Frauen jetzt tun - und wie viele sind es überhaupt? mehr...

Polizeibeamte kontrollieren bei einer Hochzeitsfeier zweier Familienclans Fahrzeuge - die meisten aus der Luxusklasse. Foto: KDF-TV & Picture 2018

Razzia in Mühlheim:Polizei schreitet mit Großaufgebot bei Clan-Hochzeit ein

Mülheim/Ruhr (dpa) Hunderte Polizisten haben auf Verdacht die Gäste einer Hochzeit zweier Familienclans in Nordrhein-Westfalen kontrolliert. Der Grund: Viele der rund 1000 erwarteten Gäste haben ein beträchtliches Vorstrafenregister. mehr...

Der Angeklagte Michail Popkow soll fast 80 Frauen ermordet haben. Foto: Julia Pykhalova/www.kp.ru

:Russlands gefährlichster Serienmörder tötete fast 80 Frauen

Irkutsk (dpa) Wie konnte ein russischer Polizist über 20 Jahre unentdeckt Dutzende Frauen ermorden? Die Horror-Story aus Sibirien erzählt auch etwas vom sozialen Verfall Russlands - und von schlechter Polizeiarbeit. mehr...

Ein Wildschwein läuft in einem Gehege durch den Wald. Foto: Lino Mirgeler/Illustration

:Aggressives Wildschwein verletzt Mann und Kleinkind

Sachsenheim (dpa) Ein Wildschwein hat in Baden-Württemberg ein Kleinkind und einen 74-Jährigen verletzt. Schon vor dem Angriff in Sachsenheim hatte sich eine Frau vor dem aggressiven Tier in einen Bus gerettet und die Polizei gerufen, wie diese am Montag mitteilte. mehr...

Wegen dieser selbstgebauten Blitzer-Attrappe im Vorgarten musste der Konstrukteur vor Gericht. Foto: privat

:Tischler bastelte Blitzer-Attrappe - Verfahren eingestellt

Köln (dpa) Jahrelang setzte sich ein Kölner für Tempokontrollen vor seinem Haus ein. Weil die Stadt aber nicht reagierte, baute er einen Blitzer aus Holz und stellte diesen in seinem Vorgarten auf - so der Vorwurf. Nun stand der Mann wegen Amtsanmaßung vor Gericht. mehr...

Die neuseeländische Polizei glaubt, dass die seit einer Woche vermisste 22-jährige britische Touristin ermordet wurde. Foto: Doug Sherring/New Zealand Herald/AP

:Neuseeland entschuldigt sich für Tod von Rucksacktouristin

Auckland (dpa) Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern hat sich bei den Eltern einer vermutlich ermordeten britischen Rucksack-Touristin entschuldigt. mehr...

Trauerkerzen und Blumen am Tatort in Viersen. Foto: Roland Weihrauch

:17-Jähriger wegen Mordes vor Gericht

Mönchengladbach (dpa) Die 15-jährige hatte sich getrennt. Ihr Ex-Freund soll sie als Eigentum betrachtet haben. Nach einer tödlichen Messerattacke steht er wegen Mordes vor Gericht. mehr...

Das Auto wurde beschlagnahmt. Foto: Polizia Locale di Roma Capitale

:Auto kommt von Straße ab - und landet auf Spanischer Treppe

Rom (dpa) Wo normalerweise unzählige Touristen sitzen oder schlendern, ist ein 27-Jähriger mit seinem Auto gelandet: auf der Spanischen Treppe mitten in Rom. mehr...

Der Puma «Culvert Cat» bei der Unterquerung eines Highways. Foto: U.S. National Park Service/AP

:Puma überlebt Autobahnquerungen - und stirbt nach Waldbrand

Los Angeles (dpa) Ein Puma, der 40 Mal zwei gefährliche Autobahnen bei Los Angeles mit Hilfe eines Kanaldurchlasses unterquert hatte, ist nach den schweren Waldbränden in Kalifornien verendet. mehr...

Zu den Top Ten der am wenigsten klimaschädlichen Airlines der Welt gehören auch zwei deutsche Fluglinien. Foto: Marcel Kusch

:Deutsche Airlines unter den am wenigsten klimaschädlichen

Berlin (dpa) Der Verkehr am Himmel produziert riesige Mengen des Treibhausgases CO2. Neue Flugzeugmodelle mit deutlich weniger Kerosinverbrauch machen Hoffnung. Doch reicht das, um bis 2050 die Kurve zu kriegen und tatsächlich CO2-frei zu werden? mehr...

Wer die Existenz des Weihnachtsmanns bezweifelt, lebt gefährlich. Zumindest in Texas. Foto: Brendan Hoffman/Illustration

:Weihnachtsmann-Leugner in Texas festgenommen

Washington (dpa) Weil er Kindern vor einer Kirche in Texas erzählt hatte, dass der Weihnachtsmann nicht existieren soll, ist ein 31-Jähriger hinter Gittern gelandet. mehr...

Wegen falsch bedruckter Tablettenverpackungen ruft der Pharmahersteller Pfizer mehrere Chargen einer Antibabypille zurück. Foto: Marijan Murat

:Rückruf für Antibabypille «Trigoa»: Schwangerschaft droht

Berlin (dpa) Der Pharmahersteller Pfizer ruft Antibabypillen zurück: Möglich sei das Risiko einer unerwünschten Schwangerschaft - wenn man sie falsch einnimmt. mehr...

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Mediathek

Dreischers Wetter: Der Ausblick auf die Woche:

Anzeige
Service
Foto: wikimedia commons

Foodtrends:Im Winter gerne Rotkohl

Rotkohl klassich zubereitet gehört zu den Lieblingsbeilagen der Deutschen. Aber Rotkohl kann viel mehr: mehr...

Mit sogenannten "Spenden-Bausteinen" will der Dortmunder Zoo neue Tiergehege finanzieren.

Zoo Dortmund:Spenden-Bausteine für neue Tiergehege

Mit einer ungewöhnlichen Spendenaktion will der Dortmunder Zoo den Bau von neuen Tiergehegen finanzieren. mehr...

anhören

Film der Woche:Widows - Tödliche Witwen

Unser Film der Woche ist alles andere als besinnlich. In dem Thriller von Oscar-Preisträger Steve McQueen geht es um ein Verbrechen, das vor dem Hintergrund von Leidenschaft und Korruption spielt. mehr...

Tickets
Facebook