Dienstag, 19. Juni 2018
Der Vorstandsvorsitzende der Audi AG, Rupert Stadler (r), und der damalige Aufsichtsratsvorsitzende Martin Winterkorn im Jahr 2015. Foto Foto: Uwe Anspach

:Justiz erhöht Druck im Dieselskandal

Stuttgart (dpa) Dieselskandal schon so gut wie abgehakt? Von wegen. Wie es aussieht, wird es erst jetzt so richtig ungemütlich für die deutsche Autoindustrie. Was kommt denn da jetzt noch alles? mehr...

Steht mit dem DFB-Team gegen Schweden gehörig unter Druck: Kapitän Manuel Neuer. Foto: Ina Fassbender

:Neuer nimmt Mitspieler vor Schweden-Spiel in die Pflicht

Watutinki (dpa) Die Debatten sind so heftig wie seit Jahren nicht mehr im Nationalteam. Einen zweiten «Wachrüttler» wie gegen Mexiko wird es nicht mehr geben, betont Kapitän Neuer. Nur eine gemeinsame Linie hilft noch. Der Bundestrainer muss sofort eine Lösung finden. mehr...

Migranten auf einem Schlauchboot im Mittelmeer vor Malta. Foto: Kenny Karpov/MSF/SOS Mediterranee

:Größte Fluchtkrisen: Vom Kongo über Südsudan bis Venezuela

Genf/Johannesburg (dpa) Die Bilder der Flucht der Rohingya in klapprigen Booten bleiben im Gedächtnis. Andere dramatische Fluchtkrisen werden kaum beachtet. mehr...

Aus Schlauchbooten gerettete Flüchtlinge nach ihrer Ankunft am Hafen von Malaga. Foto: Jesus Merida Luque

:Flüchtlingszahlen im Vergleich

Genf (dpa) Von den Staaten mit den meisten Flüchtlingen hat der Libanon im Verhältnis zu seiner Bevölkerung besonders viele aufgenommen: 2017 kam dort ein Flüchtling auf sechs Einwohner. mehr...

Steht mit dem DFB-Team gegen Schweden unter Druck: Bundestrainer Joachim Löw. Foto: Federico Gambarini

:Was tun, Herr Löw? Die Optionen und Gefahren gegen Schweden

Watutinki (dpa) Der Bundestrainer und die Spieler sind in Russland früh gefordert. Gegen Italien-Schreck Schweden steht das erste Endspiel an. Löw muss Antworten auf viele Fragen finden, von Personal über Taktik bis hin zur Fitness. Sotschi kann zur Wende werden - oder zum frühen Ende. mehr...

Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel zusammen mit Bundesinnenminister und CSU-Chef Horst Seehofer. Die Unionsparteien sind in der Wählergunst weiter abgerutscht. Foto: Sven Hoppe/Archiv

:Umfrage: CSU käme bundesweit auf 18 Prozent

Berlin (dpa) Bezogen auf ganz Deutschland hatte die CSU bei der vergangenen Bundestagswahl 6,2 Prozent der Stimmen geholt. Sollte die bayerische Regionalpartei bundesweit antreten, dürfte sie auf 18 Prozent hoffen. mehr...

Innenminister und CSU-Chef Horst Seehofer zusammen mit seinem Nachfolger als Ministerpräsident von Bayern, Markus Söder. Foto: Andreas Gebert

:Söder kündigt im Asylstreit entschlossenes Handeln an

München (dpa) Der Streit in der Union über Zurückweisungen an den Grenzen ist eigentlich vertagt. Doch die CSU legt schon wieder nach. Bayerns Ministerpräsident Söder kündigte ein entschlossenes Handeln an - notfalls gegen den erklärten Willen von Merkel. mehr...

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Emmanuel bei der Ankunft zum Deutsch-Französischen Ministerrat vor Schloss Meseberg. Foto: Michael Kappeler

:Spannung im Schloss: Merkel und Macron feilen an EU-Reform

Meseberg (dpa) Nach wochenlanger Vorarbeit müssen jetzt die Chefs ran. In einem früheren Barockschloss diskutieren Angela Merkel und Emmanuel Macron die letzten Bausteine ihres EU-Reformpuzzles. Doch wie ein dunkler Schatten schwebt der Geist Horst Seehofers über der Schlossidylle. mehr...

Eine UNHCR-Mitarbeiterin kümmert sich im ugandischen Sebagoro um wartende Flüchtlinge. Foto: Henry Wasswa/Archiv

:Trauriger Rekord: Nie gab es weltweit so viele Flüchtlinge

Genf (dpa) Jedes Jahr sind mehr Menschen vor Krieg, Gewalt und Elend auf der Flucht. Europäer meinen oft, sie seien besonders schwer betroffen. Der Schein trügt aber, sagt der UN-Flüchtlingshochkommissar. mehr...

Schwedens Andreas Granqvist (M) erzielt per Elfmeter den 1:0 Führungstreffer für Schweden gegen Südkorea. Foto: Petr David Josek/AP

:WM: England, Belgien und DFB-Gegner Schweden mit Siegen

Moskau (dpa) Schweden entscheidet sein erstes WM-Spiel gegen Südkorea knapp, aber hochverdient für sich. Nun kommt es zum Duell mit den Deutschen. Belgien feierte ein 3:0 gegen Panama und England nach einem Doppelpack von Harry Kane ein spätes 2:1 gegen Tunesien. mehr...

Polizisten kontrollieren an der Autobahn 93 Fahrzeuge, die aus Österreich nach Deutschland kommen. Foto: Sven Hoppe

:Was Seehofer an der Grenze ändern will

Berlin (dpa) Bundesinnenminister Horst Seehofer nennt es einen «Skandal»: Auch Menschen, für die eine Einreisesperre gilt, konnten bislang wieder nach Deutschland kommen und erneut Asyl beantragen - selbst, wenn sie in einem ersten Verfahren gescheitert sind. mehr...

SPD-Chefin Andrea Nahles: «Einigung zwischen CDU und CSU bedeutet keinen Automatismus für die Zustimmung der SPD.» Foto: Ralf Hirschberger

Koalitionsgipfel gefordert:SPD droht mit Seehofer-Blockade

Berlin (dpa) Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles fordert von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) wegen des Asylkonflikts in der Union die Einberufung eines Koalitionsgipfels. mehr...

Die Asylpolitik ist nicht nur in Deutschland ein heißes Eisen. So sehen Einreisebeschränkungen bei EU-Partnern aus - eine Auswahl. Foto: Patrick Seeger

:Einreisebeschränkungen in anderen EU-Staaten

Paris/Wien (dpa) Die Asylpolitik ist nicht nur in Deutschland ein heißes Eisen. So sehen Einreisebeschränkungen bei EU-Partnern aus - eine Auswahl: mehr...

Nach dem Aufstieg des damaligen Audi-Chefs Martin Winterkorn zum VW-Konzernchef wurde Rupert Stadler als erster Nicht-Ingenieur 2007 Audi-Chef. Foto: Sebastian Gollnow

:Audi-Chef Rupert Stadler im Kurzporträt

Ingolstadt (dpa) Er gilt als ehrgeizig und bodenständig - Rupert Stadler, der Vorstandsvorsitzende der Audi AG in Ingolstadt. Der 55 Jahre alte Manager steht seit Anfang 2007 an der Spitze der VW-Tochter, seit 2010 sitzt er zudem im Konzernvorstand von Volkswagen. Seine Karriere verlief steil. mehr...

Im Clinch: Kanzlerin Merkel und ihr Innenminister Horst Seehofer. Foto: Kay Nietfeld

:Merkel, Seehofer und Co: Die Akteure im Asylstreit

Berlin (dpa) Sollen künftig mehr Migranten an der Grenze abgewiesen werden? Die Frage hat das Potenzial, die Fraktionsgemeinschaft von CDU und CSU zu sprengen. Die Beteiligten haben nicht alle die gleiche Motivation. Und sie verfolgen auch nicht dieselben Ziele. mehr...

Ivan Duque hebt nach seiner Stimmabgabe seinen Daumen. Foto: Fernando Vergara, AP

:Portrait: Kolumbiens künftiger Präsident Duque

Bogotá (dpa) Iván Duque ist ganz oben angekommen und doch muss er nach seiner Wahl zum kolumbianischen Präsidenten erst noch beweisen, dass er sein eigener Mann ist. mehr...

First Lady Melania Trump hat sich entschieden gegen die Praxis der Einwanderungsbehörden, Familien zu trennen, ausgesprochen. Susan Walsh, AP Foto: Susan Walsh

:Melania Trump gegen Familientrennung bei Migranten

Washington (dpa) Seit Mitte April haben die US-Behörden 2000 Kinder von ihren Familien getrennt. Nun äußert sich First Lady Melania Trump zu dieser Praxis. mehr...

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihrem Innenminister bereits indirekt mit Entlassung gedroht. Foto: Michael Kappeler

:Merkel bekommt zwei Wochen Gnadenfrist im Asylstreit

Berlin/München (dpa) Kanzlerin Merkel hat zwei Wochen Zeit, um in der EU bilaterale Asylabkommen zu schmieden. Klappt das nicht, will Innenminister Seehofer Migranten an der Grenze zurückweisen. Der Machtkampf ist ungelöst - und ruft sogar US-Präsident Donald Trump auf den Plan. mehr...

Flüchtlinge warten Ende 2015 vor dem Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo) in Berlin. Foto: Michael Kappeler

:Führungsgremien von CDU und CSU beraten über Asylstreit

Berlin/München (dpa) Keine Seite will nachgeben. Kanzlerin Merkel beharrt auf einer europäischen Lösung der Asylfrage, Innenminister Seehofer fordert den nationalen Alleingang. Heute treffen sich die Führungsgremien von CDU und CSU um über die Haltungen zu beraten. mehr...

Bundestrainer Joachim Löw im Gespräch mit Marco Reus. Foto: Christian Charisius

:Löw warnt vor Zerfall - Krisenbewältigung in Sotschi

Watutinki (dpa) War das schon der Anfang vom Ende einer Goldenen Generation? Nach dem Fehlstart gegen Mexiko befindet sich das Nationalteam in «einer absolut ungewohnten Situation». Löw ist gefordert wie nie. Bierhoff begrüßt die interne «Reibung». Schwedens Sieg verschärft die Lage. mehr...

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Mediathek

Dreischers Wetter: Leichte Schauer mit Auflockerungen

Anzeige
Service
Foto: Christin Kloseanhören

Die Danisch:Noch kein WM-Fieber?

Auf dem WM-Stimmungsbarometer ist noch deutlich Luft nach oben. Kein Wunder nach dem vergeigten WM-Auftakt der Deutschen Nationalmannschaft. mehr...

Wim Wenders stellte seinen Film «Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes» in Cannes vor.anhören

Film der Woche:Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Heute stellt uns Peter Dickmeyer mal einen Dokumentarfilm vor. Einen, in dem es um eine bestimmte Person geht. Dass das aber nicht irgendwer ist, wird klar, wenn man weiß, dass der Film "Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes" heißt. mehr...

Für Familien in Dortmund stehen in 2018 höhere Fördermittel für den Wohnungsbau zur Verfügung.

Wohnungsbau in Dortmund:Mehr Förderung für Familien

Die Stadt Dortmund informiert über die neuen Bedingungen beim geförderten Wohnungsbau in diesem Jahr. Besonders für Familien hat sich die Situation verbessert. mehr...

Tickets
Facebook