Montag, 18. Juni 2018
Polizisten kontrollieren an der Autobahn 93 Fahrzeuge, die aus Österreich nach Deutschland kommen. Foto: Sven Hoppe

:Was Seehofer an der Grenze ändern will

Berlin (dpa) Bundesinnenminister Horst Seehofer nennt es einen «Skandal»: Auch Menschen, für die eine Einreisesperre gilt, konnten bislang wieder nach Deutschland kommen und erneut Asyl beantragen - selbst, wenn sie in einem ersten Verfahren gescheitert sind. mehr...

SPD-Chefin Andrea Nahles: «Einigung zwischen CDU und CSU bedeutet keinen Automatismus für die Zustimmung der SPD.» Foto: Ralf Hirschberger

Koalitionsgipfel gefordert:SPD droht mit Seehofer-Blockade

Berlin (dpa) Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles fordert von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) wegen des Asylkonflikts in der Union die Einberufung eines Koalitionsgipfels. mehr...

Die Asylpolitik ist nicht nur in Deutschland ein heißes Eisen. So sehen Einreisebeschränkungen bei EU-Partnern aus - eine Auswahl. Foto: Patrick Seeger

:Einreisebeschränkungen in anderen EU-Staaten

Paris/Wien (dpa) Die Asylpolitik ist nicht nur in Deutschland ein heißes Eisen. So sehen Einreisebeschränkungen bei EU-Partnern aus - eine Auswahl: mehr...

Nach dem Aufstieg des damaligen Audi-Chefs Martin Winterkorn zum VW-Konzernchef wurde Rupert Stadler als erster Nicht-Ingenieur 2007 Audi-Chef. Foto: Sebastian Gollnow

:Audi-Chef Rupert Stadler im Kurzporträt

Ingolstadt (dpa) Er gilt als ehrgeizig und bodenständig - Rupert Stadler, der Vorstandsvorsitzende der Audi AG in Ingolstadt. Der 55 Jahre alte Manager steht seit Anfang 2007 an der Spitze der VW-Tochter, seit 2010 sitzt er zudem im Konzernvorstand von Volkswagen. Seine Karriere verlief steil. mehr...

Im Clinch: Kanzlerin Merkel und ihr Innenminister Horst Seehofer. Foto: Kay Nietfeld

:Merkel, Seehofer und Co: Die Akteure im Asylstreit

Berlin (dpa) Sollen künftig mehr Migranten an der Grenze abgewiesen werden? Die Frage hat das Potenzial, die Fraktionsgemeinschaft von CDU und CSU zu sprengen. Die Beteiligten haben nicht alle die gleiche Motivation. Und sie verfolgen auch nicht dieselben Ziele. mehr...

Ivan Duque hebt nach seiner Stimmabgabe seinen Daumen. Foto: Fernando Vergara, AP

:Portrait: Kolumbiens künftiger Präsident Duque

Bogotá (dpa) Iván Duque ist ganz oben angekommen und doch muss er nach seiner Wahl zum kolumbianischen Präsidenten erst noch beweisen, dass er sein eigener Mann ist. mehr...

Fruchtkapsel des Rizinus (Wunderbaum) hängt im Schlosspark Belvedere an einem Strauch. Foto: Martin Schutt

:Robert-Koch-Institut: Rizin kann schnell zum Tode führen

Berlin/Köln (dpa) Die Aufnahme von extrem giftigem Rizin kann laut Robert-Koch-Institut und Fachmagazin «Ärzteblatt» bereits in niedrigsten Konzentrationen tödlich wirken. mehr...

Wie viel Gemeinsamkeit ist noch da? Horst Seehofer und Angela Merkel im Bundestag. Foto: Wolfgang Kumm

:Merkel rechnet nicht mit Bruch der Bundesregierung

Berlin (dpa) Die Kanzlerin bleibt hart: Nationale Alleingänge bei der Zurückweisung von Migranten verstoßen nach ihrer Ansicht gegen «Grundprinzipien» der Bundesregierung. Wie das ihr Innenminister Seehofer findet? mehr...

Samen des Rizinus oder Wunderstrauchs (Ricinus communis): Das daraus gewonnnen Rizin kann schon in geringer Konzentration tödlich sein. Foto: Jens Kalaene

:Knapp an Katastrophe vorbei? Bio-Gift hätte töten können

Köln (dpa) Ein Mann stellt wochenlang in seiner Kölner Hochhauswohnung extrem gefährliches Rizin her. Genug Bio-Gift, um Menschen zu töten. Hat das Eingreifen der Ermittler eine Katastrophe verhindert? mehr...

Das Verhältnis der beiden Alphatiere Angela Merkel und Horst Seehofer ist zerrüttet wie lange nicht. Foto: Kay Nietfeld

:Ultimatum an Merkel

Berlin (dpa) Der Asyl- und Flüchtlingsstreit zwischen Kanzlerin und Innenminister, zwischen CDU und CSU eskaliert vollends. Steht deswegen die schwarz-rote Regierung nach nicht einmal 100 Tagen vor dem Aus? mehr...

Polizisten kontrollieren in Kiefersfelden an der A93 Fahrzeuge, die aus Österreich kommen. Foto: Sven Hoppe

:Probleme bei der Zurückweisung von Migranten

Berlin (dpa) Rund 40.000 Bundespolizisten schützen die 3760 Kilometer lange Landgrenze Deutschlands. Die CSU will, dass dort mehr Migranten als bisher abgewiesen werden. Wie soll das gehen? mehr...

Knapp 17.000 Fußball-Mannschaften gibt es in Mexiko. In Deutschland sind es gut 170.000. Foto: Frank Rumpenhorst

:Etwas andere Fakten: Deutschland und Mexiko im Vergleich

Moskau (dpa) Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt am Sonntag in ihrem ersten WM-Spiel gegen Mexiko an. Ein Vergleich der etwas anderen Art: mehr...

Polizisten kontrollieren an der Grenze bei Bad Reichenhall ein Fahrzeug, in dem sie eine unerlaubt eingereiste Frau und ein Mädchen aus Syrien gefunden haben. Foto: Matthias Balk

:Könnte der Asylstreit die Regierung sprengen?

Berlin (dpa) Die Bundesregierung ist noch keine 100 Tage im Amt und schon im Krisenmodus. Dass der Auslöser für die aktuelle Krise die Asylpolitik ist, dürfte niemanden überraschen. Ob und wie die Hauptkontrahenten - Seehofer und Merkel - aus der Nummer herauskommen, ist offen. mehr...

Donald Trump verlässt nach seiner Landung auf der Andrews Air Force Basis die Air Force One. Foto: Alex Brandon/AP

:US-Reaktionen; Erst Feuer und Wut, jetzt alles gut?

Washington (dpa) Der Nordkorea-Gipfel, eine Show ohne bleibenden Wert? Himmelweit gehen die Einordnungen in den USA auseinander. Es scheint kaum möglich, dass alle über dieselbe Veranstaltung sprechen. mehr...

Gegenspieler in der Asylpolitik: Bundeskanzlerin Angela Merkel und Horst Seehofer. Foto: Bernd von Jutrczenka

:Das Auf und Ab zwischen Merkel und Seehofer

Berlin (dpa) Wegen der Flüchtlingspolitik ist das Verhältnis von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zu Bundesinnenminister und CSU-Chef Horst Seehofer wieder einmal angespannt. Nicht zum ersten Mal: mehr...

Der «senile Greis» Donald Trump und «Rocket-Man» Kim Jong Un: Aus den verfeindeten Staatschef sind Verhandlungspartner geworden. Foto: Kevin Lim/The Straits Times

:Kim und Trump - Helden einer unglaublichen Geschichte

Singapur (dpa) Mit dem Gipfel in Singapur umarmte US-Präsident den nordkoreanischen Machthaber, statt ihn weiter zu konfrontieren. Trotz Atomrüstung und Menschenrechtsverstößen. Wie geht Kim mit dem Vertrauensvorschuss um? mehr...

Angela Merkel posiert bei einem Besuch in einer Erstaufnahmeeinrichtung in Berlin im September 2015 zusammen mit einem Flüchtling für ein Selfie. Für die Kanzlerin Merkel entwickelt sich der Konflikt um den richtigen Weg in der Migrationspolitik zum Hochrisikospiel. Foto: Bernd von Jutrczenka

:Asylstreit ist für Merkel ein Hochrisikospiel

Berlin (dpa) Drei Monate ist die neue schwarz-rote Regierung gerade alt - und schon wieder gibt es in der Union Zoff wegen der Asylpolitik. Kann dies Auseinandersetzung vielleicht sogar die Koalition sprengen? mehr...

Italiens neuer Innenminister Matteo Salvini hatte angeordnet, das Rettungsschiff «Aquarius» nicht anlegen zu lassen. Foto: Riccardo Antimiani/ANSA/AP

:Die italienische Wende

Rom (dpa) Macht Italien Politik auf Kosten von Migranten? Oder ist die Härte aus Rom nötig, damit die EU sich endlich zusammenrauft? Klar ist derzeit nur: Die akuten Probleme der Migrationskrise lassen sich nicht so leicht zurückweisen wie ein Rettungsschiff. mehr...

Der Plan von Innenminister Horst Seehofers sieht vor, Flüchtlinge an der deutschen Grenze abzuweisen, die bereits in einem anderen europäischen Land als Asylsuchende aufgetreten sind. Foto: Carsten Rehder

:Zurückweisung an der Grenze auch juristisch umstritten

Berlin (dpa) Die Zurückweisung von Flüchtlingen an der Grenze, wie sie Innenminister Horst Seehofer und die CSU fordern, ist juristisch zumindest umstritten. Dabei geht es vor allem um die Frage, wie europäisches Recht (die Dublin-III-Verordnung) und deutsches Recht (Asylgesetz) zusammenpassen. mehr...

Südkoreanische und US-amerikanische Panzer bei einem Manöver auf dem Seungjin Fire Training Field in Pocheon nahe der Grenze zu Nordkorea. Foto: Ahn Young-Joon/AP/Archiv

:Südkorea will Trumps Ankündigung zum Manöver-Stopp klären

Seoul/Singapur (dpa) Die Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, die Militärmanöver mit dem Verbündeten Südkorea stoppen zu wollen, hat in Seoul überrascht. An diesem Punkt sei es nötig, die «Bedeutung und Absicht» der Bemerkungen Trumps zu klären. mehr...

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Mediathek

Dreischers Wetter: Leichte Schauer mit Auflockerungen

Anzeige
Service
Foto: Christin Kloseanhören

Die Danisch:Noch kein WM-Fieber?

Auf dem WM-Stimmungsbarometer ist noch deutlich Luft nach oben. Kein Wunder nach dem vergeigten WM-Auftakt der Deutschen Nationalmannschaft. mehr...

Wim Wenders stellte seinen Film «Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes» in Cannes vor.anhören

Film der Woche:Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

Heute stellt uns Peter Dickmeyer mal einen Dokumentarfilm vor. Einen, in dem es um eine bestimmte Person geht. Dass das aber nicht irgendwer ist, wird klar, wenn man weiß, dass der Film "Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes" heißt. mehr...

Für Familien in Dortmund stehen in 2018 höhere Fördermittel für den Wohnungsbau zur Verfügung.

Wohnungsbau in Dortmund:Mehr Förderung für Familien

Die Stadt Dortmund informiert über die neuen Bedingungen beim geförderten Wohnungsbau in diesem Jahr. Besonders für Familien hat sich die Situation verbessert. mehr...

Tickets
Facebook