Dienstag, 11. Dezember 2018
06. Dezember 2018 um 11:05 Uhr

Wirtschaft : Daimler schafft auch im November leichtes Absatzplus

Stuttgart (dpa) Nach mehreren schwachen Monaten in diesem Jahr hat der Autobauer Daimler auch im November seine Verkaufszahlen steigern können. Das Plus fiel bei der Stammmarke Mercedes-Benz mit 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat allerdings nicht so deutlich aus wie im Oktober.
Daimlers Pkw-Sparte rechnet für das gesamte Jahr mit einem Absatz in der Größenordnung des Vorjahres. Foto: Sebastian Gollnow

Daimlers Pkw-Sparte rechnet für das gesamte Jahr mit einem Absatz in der Größenordnung des Vorjahres. Foto: Sebastian Gollnow

Etwa 198.545 Autos der Stammmarke Mercedes-Benz wurden verkauft, wie der Konzern mitteilte. Die Kleinwagenmarke Smart lag mit knapp 11.000 Fahrzeugen allerdings 6,2 Prozent unter dem Vorjahresmonat.

Insgesamt hielt sich Daimlers Pkw-Absatz damit in den ersten elf Monaten des Jahres mit einem minimalen Zuwachs von 0,1 Prozent auf 2,2 Millionen Autos etwa auf Vorjahresniveau. Damit liegt man im Plan.

Denn in den vergangenen Monaten hatten Verzögerungen bei der Zertifizierung nach dem neuen Abgastestverfahren, Modellwechsel und Auslieferungsstopps von Diesel-Fahrzeugen dafür gesorgt, dass Daimler die Nachfrage nicht bedienen konnte. Die Auslieferungsstopps sorgten nicht mehr für Probleme, hieß es nun. Allerdings gebe es nach wie vor Einschränkungen in der Verfügbarkeit von Fahrzeugen in einigen internationalen Märkten.

In Deutschland und Europa, aber auch in Nordamerika liegen die Absatzzahlen von Mercedes-Benz trotz der Zuwächse im Oktober und November auf Jahressicht unter dem Niveau von 2017. Wett gemacht wird das durch ein deutliches Plus in Daimlers größtem Absatzmarkt China, wo der Autobauer im November die Marke von 600.000 verkauften Fahrzeugen knackte.


Das könnte Sie auch interessieren
Während einer Betriebsversammlung informiert die HSH Nordbank am Dienstag über seine künftige Struktur und den geplanten Personalabbau. Foto: Frank Molter

:HSH Nordbank streicht Arbeitsplätze im Norden zusammen

Kiel/Hamburg (dpa) Nach der Übernahme durch US-amerikanische Investoren steht die frühere HSH Nordbank vor einem massiven Stellenabbau. mehr...

Blick auf einen Eingang am Terminal des Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER). Foto: Britta Pedersen

:Flughafenchef: BER kann im Sommer 2019 fertiggestellt sein

Potsdam (dpa) Der Hauptstadtflughafen BER kann nach Einschätzung von Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup im Sommer 2019 fertiggestellt sein. mehr...

US-Präsident Donald Trump sprach auf Twitter von «sehr produktiven Gesprächen mit China» und stellte «wichtige Ankündigungen» in Aussicht. Foto: Evan Vucci/AP/dpa

:Trump führt «Sehr produktive Gespräche» mit China

Washington/Peking (dpa) US-Präsident Trump und sein chinesischer Kollege Xi haben einen «Waffenstillstand» in ihrem Handelskonflikt vereinbart. Nun scheint es Fortschritte bei den Bemühungen um eine Lösung des Streits zu geben - trotz der diplomatischen Krise um eine Festnahme. mehr...

Im Streit um schärfere Klimaschutz-Vorgaben für Neuwagen in der EU finden EU-Parlament und Staaten nicht zusammen und haben ihre Gespräche vertagt. Foto: Marcel Kusch

:Keine Lösung im EU-Streit um Klimaschutz-Vorgaben für Autos

Brüssel/Kattowitz (dpa) Für Klimaschützer ist der Verkehr ein Sorgenkind: Der CO2-Ausstoß steigt, spritfressende SUVs sind gefragt und Elektroautos erobern die Straßen nur langsam. Auf EU-Ebene wird heftig um neue Vorgaben gerungen. mehr...

Der deutsche Parfümeriemarkt ist derzeit im Umbruch, neue Konkurrenten machen dem Marktführer Douglas die Kunden streitig. Foto: Martin Gerten

:Parfümeriekette Douglas wächst nur dank Zukäufen

Düsseldorf (dpa) Der harte Wettbewerb in der Schönheitsbranche macht der Parfümeriekette Douglas zu schaffen. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Der Ausblick auf die Woche:

Anzeige
Service
Foto: wikimedia commons

Foodtrends:Im Winter gerne Rotkohl

Rotkohl klassich zubereitet gehört zu den Lieblingsbeilagen der Deutschen. Aber Rotkohl kann viel mehr: mehr...

Mit sogenannten "Spenden-Bausteinen" will der Dortmunder Zoo neue Tiergehege finanzieren.

Zoo Dortmund:Spenden-Bausteine für neue Tiergehege

Mit einer ungewöhnlichen Spendenaktion will der Dortmunder Zoo den Bau von neuen Tiergehegen finanzieren. mehr...

anhören

Film der Woche:Widows - Tödliche Witwen

Unser Film der Woche ist alles andere als besinnlich. In dem Thriller von Oscar-Preisträger Steve McQueen geht es um ein Verbrechen, das vor dem Hintergrund von Leidenschaft und Korruption spielt. mehr...

Tickets
Facebook