Sonntag, 15. Juli 2018
08. April 2016 um 15:53 Uhr

Amtsgericht Dortmund: Bewährungstrafe nach sexuellem Übergriff

Zwölf Tage nach den Kölner Silvester-Exzessen hat es auch im Dortmunder Hauptbahnhof einen sexuellen Übergriff auf eine junge Frau gegeben.

Foto: Norbert Hoffmann, Radio 91.2

Der Täter, ein 28-jähriger Asylbewerber aus dem Irak, ist vom Amtsgericht zu zehn Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Er hatte eine 20-Jährige gegen deren Willen geküsst und sie unsittlich berührt.

Die an Diabetes leidende Frau konnte sich gegen die sexuellen Übergriffe nicht wehren, weil sie stark unterzuckert war. Der Angeklagte sei einfach stärker gewesen, sagte sie den Richtern. Der fünf Monate vor der Tat über die Balkanroute eingereiste Iraker behauptete, dass er die Frau eigentlich nur bestehlen wollte. Die sexuellen Handlungen seien ein Ablenkungsmanöver gewesen.

Richterin Elisabeth Hoppen-Wagner warf ihm vor, das Gastrecht in Deutschland übel missbraucht zu haben. Das Urteil lautet auf sexuelle Nötigung. Eine Abschiebung droht dem Iraker nicht, da er aus dem umkämpften Kurdengebiet kommt. Dorthin wird zurzeit niemand abgeschoben.

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnungsbrand:Großeinsatz der Feuerwehr in Hostedde

Ein Wohnungsbrand in Hostedde hat am Samstag Nachmittag für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. mehr...

Bauarbeiten in Sommerferien:Teil der Hagener Straße vollgesperrt

Ein Teil der Hagenerstraße wird aufgrund von Bauarbeiten ab Montag bis zum Ende der Sommerferien voraussichtlich vollgesperrt bleiben. mehr...

Der Deutschland-Achter gewinnt Weltcup-Finale. Foto: Caroline Seidel

Rotsee in Luzern:Deutschland-Achter gewinnt Weltcup

Der in Dortmund trainierte Deutschland-Achter hat erneut das Weltcup-Finale auf dem Rotsee in Luzern gewonnen. mehr...

Darmspiegelung im Zuge der Krebsvorsorge. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Medizin:Weniger Krebsfrüherkennung

Immer weniger Dortmunder nutzen die Krebsfrüherkennung. mehr...

Warnung vor Taschendiebstahl in der Bahn

Zum Ferienstart:Taschendiebe haben Hochsaison

Zum Start in die Sommerferien warnt die Bundespolizei vor Taschendieben in Zügen und Bahnhöfen. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Nur hier und da mal ne Wolke

Anzeige
Service
anhören

Film der Woche:Skyscraper

Wenn Dwayne Johnson alias „The Rock“ in einem Film mitspielt, kann man sicher sein, dass es A „zur Sache geht“ und B trotzdem auch immer eine ordentliche Portion Humor im Spiel ist. mehr...

Bei einem Ferienjob, zum Beispiel in einem Callcenter, können Schüler in die Arbeitswelt hineinschnuppern. Foto: Patrick Pleul/Symbolbildanhören

Schüler und Studenten:Tipps für den Ferienjob

Am 16. Juli beginnen die Sommerferien. Für Schüler und Studenten die einen Ferienjob suchen wird es jetzt Zeit. mehr...

Schwimmen in den Sommerferien:Kostenlos ins Hallenbad

In den bevorstehenden Sommerferien können Kinder und Jugendliche in einigen Dortmunder Hallenbädern zeitweise wieder kostenlos schwimmen. mehr...

Tickets
Facebook