Donnerstag, 15. November 2018
14. September 2018 um 13:19 Uhr

Premium-Radweg in Dortmund: Vier Meter breit und Asphalt

Auf der alten Hoesch-Bahn-Trasse soll ab 2019 ein Premium-Radweg entstehen. Die Stadt plant diesen Radweg zusammen mit dem Regionalverband Ruhr, der ihn dann auch bauen wird. Er soll vier Meter breit und asphaltiert sein.
Radfahrer fahren über den Radweg (Symbolbild)

Radfahrer fahren über den Radweg (Symbolbild) - Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Mit dem ersten Bauabschnitt vom Phoenix-See bis zur Paderborner Straße soll Anfang nächsten Jahres begonnen werden. In den weiteren Abschnitten wird es auch neue Brückenbauwerke geben, unter anderem im Bereich des Brackeler Hellweg und der Hannöverschen Straße.

Der Radweg soll einen offiziellen Namen bekommen. Die Trasse der ehemaligen Verbindungsbahn von der Westfalenhütte zum Stahlwerk Phoenix-Ost firmiert seit Jahren unter dem Arbeitstitel Gartenstadtradweg. Vorschläge für einen neuen Namen kann jeder Bürger machen und bis zum 30. Oktober beim Stadtplanungsamt einreichen. Der Gewinner erhält ein Preisgeld in Höhe von 300 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
So soll das neue Hochhaus am Platz von Rostow am Don in Dortmund aussehen.

Rat hat entschieden:Hochhaus wird gebaut

Mit knapper Mehrheit aus den Stimmen von SPD und Grünen hat der Rat den Bau des Hochhauses am Platz von Rostow am Don abgesegnet. mehr...

Foto: Christin Klose

Sechs Jahre Haft:Tresor geklaut

Nach einem Tresordiebstahl ist ein Wohnungseinbrecher aus der Nordstadt zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Der Angeklagte soll im Januar 2015 dabei gewesen sein, als in Datteln gleich ein ganzer Geldschrank mit Bargeld und Schmuck im Wert von rund 100.000 Euro gestohlen wurde. mehr...

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Polizei sucht Täter:Vergewaltigung in Lütgendortmund

Die Polizei sucht nach einem mutmaßlichen Vergewaltiger, der am Montagabend in Lütgendortmund eine junge Frau überfallen haben soll. mehr...

Ratssaal der Stadt Dortmund

Rat der Stadt Dortmund:Mehrere wichtige Entscheidungen

Im Rat der Stadt Dortmund stehen heute zahlreiche wichtige Entscheidungen auf der Tagesordnung. mehr...

Foto: Johannes Hoppeanhören

Umzug ins Auge gefasst:Stadtarchiv in den Kronenturm?

Das Dortmunder Stadtarchiv könnte bald in den Kronenturm an der Märkischen Straße einziehen. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: So wird die Woche in Dortmund...

Anzeige
Service
Premiere in London: Eddie Redmayne wie immer in feinem Zwirn. Foto: Hayoung Jeonanhören

Neu im Kino:Die phantastischen Tierwesen sind endlich zurück!!

Fantastische Abenteuer in London, gruselige Vorfälle in einer Tanzschule und ein Ensemblefilm um neurotische, familiäre und amouröse Verstrickungen. mehr...

anhören

Food Trends:Die perfekte Sauce

Wir kochen zusammen mit unserem Radiokoch Heiko Antoniewicz - heute verrät er uns seine Tricks für die perfekte Sauce! mehr...

Ryan Gosling als Neil Armstrong in einer Szene des Weltraumdramas «First Man - Aufbruch zum Mond».anhören

Film der Woche:Aufbruch zum Mond

In unzähligen Filmen ging es schon um die erste Mondlandung und immer ging es unterm Strich auch darum, die ersten Mond-Männer – Armstrong, Aldrin und Collins - als moderne Helden zu zeigen, die mit kleinen Hopsern große Schritte für die Menschheit machten. mehr...

Tickets
Facebook