Mittwoch, 18. Juli 2018
28. November 2014 um 16:32 Uhr

BVB-Trainer Klopp:: "Empfinde volle Rückendeckung"

BVB-Trainer Jürgen Klopp empfindet trotz der sportlichen Talfahrt nach wie vor volle Rückendeckung durch die sportliche Leitung. Er sei regelmäßig mit Sportdirektor Michael Zorc und Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke im Austausch.
BVB-Coach Jürgen Klopp ist mit seinem Team in einer schwierigen Situation. Foto: Andy Rain

BVB-Coach Jürgen Klopp ist mit seinem Team in einer schwierigen Situation. Foto: Andy Rain

Man sei sich untereinander sicher, die Situation gemeinsam regeln zu können, so Klopp. Auch das Verhältnis zwischen Mannschaft und Fans sei nach wie vor intakt. Man lasse da keinen Keil zwischen sich treiben, sagte Klopp. Zudem müsse er auch im Umgang mit der Mannschaft keine neuen Methoden einführen.

Jürgen Klopp



BVB-Profi Mats Hummels steht vor dem Auswärtsspiel in Frankfurt möglicherweise vor seiner Rückkehr in den Mannschaftskader.

Der Kapitän hat seine Verletzung weitesgehend auskuriert. Dagegen bangt der BVB um Sven Bender. Der Mittelfeldspieler ist angeschlagen aus London zurückgekehrt.

In Frankfurt stehen die Borussen erneut unter massivem Erfolgsdruck. Nach dem mageren 2:2 in Paderborn würde der BVB bei einem erneuten Patzer noch tiefer in die Abstiegszone rutschen. Man arbeite aber nach wie vor ruhig weiter, so Borussentrainer Jürgen Klopp.

Er habe in den vergangenen Spielen durchaus positive Ansätze gesehen, die Mannschaft sei fitter als vor einigen Wochen, nur belohne sie sich nicht mit den richtigen Ergebnissen. Die zuletzt formschwachen Shinji Kagawa und Henrikh Mkhitaryan werden in Frankfurt wohl eine neue Bewährungschance erhalten. Die Spieler dürften auch weiter das Vertrauen spüren, so Klopp vor der Partie.

Das könnte Sie auch interessieren
Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Statistik der Polizei:Einbrüche zurückgegangen

Die Einbrüche in Dortmund gehen nach Polizeiangaben weiter zurück. mehr...

anhören

Filme unter freiem Himmel:Kino im Park gestartet

Die Open-Air Veranstaltung "Kino im Park" startet heute zum fünften Mal im Westfalenpark. mehr...

Suche nach Unternehmen läuft noch:Neue Leihräder kommen erstmal nicht

Die rund 1.000 geplanten Leihräder ohne feste Station kommen vorerst nicht nach Dortmund. mehr...

Abflug:BVB auf dem Weg in die USA

Für den BVB hat heute die USA-Reise begonnen. mehr...

anhören

Oh, wie grün ist Dortmund:Gemüse und Pflanzen für Hörde

Das Projekt "Querbeet Hörde" hat 16 Hochbeete mit Gemüse- und Blumenpflanzen in Hörde aufgestellt. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Und so wird die Woche:

Anzeige
Service
anhören

Die Danisch:Tipps von einem Haarprofi

Es ist Sommer und viele fragen sich: Wie prachtvoll darf mein Haar denn sein? Wir blicken in dieser Woche auf die Haartrends 2018. mehr...

anhören

Film der Woche:Skyscraper

Wenn Dwayne Johnson alias „The Rock“ in einem Film mitspielt, kann man sicher sein, dass es A „zur Sache geht“ und B trotzdem auch immer eine ordentliche Portion Humor im Spiel ist. mehr...

Bei einem Ferienjob, zum Beispiel in einem Callcenter, können Schüler in die Arbeitswelt hineinschnuppern. Foto: Patrick Pleul/Symbolbildanhören

Schüler und Studenten:Tipps für den Ferienjob

Am 16. Juli beginnen die Sommerferien. Für Schüler und Studenten die einen Ferienjob suchen wird es jetzt Zeit. mehr...

Tickets
Facebook