Freitag, 18. Januar 2019
12. Januar 2019 um 19:15 Uhr

Sport : EM-Hattrick für Friedrich - EM-Titel für Jamanka

Königssee (dpa) Auch mit Ersatzanschieber Martin Grotkopp ist Ausnahme-Bobpilot Francesco Friedrich nicht zu stoppen. Mit dem vierten Weltcupsieg in Serie schaffte er zugleich den EM-Hattrick im Zweierbob.
Die deutschen Bobfahrerinnen Mariama Jamanka und Annika Drazek haben beim Weltcup-Rennen in Königssee den EM-Titel geholt. Foto: T. Hase

Die deutschen Bobfahrerinnen Mariama Jamanka und Annika Drazek haben beim Weltcup-Rennen in Königssee den EM-Titel geholt. Foto: T. Hase

Doppel-Olympiasieger Francesco Friedrich hat mit Anschieber Martin Grothkopp auf der ältesten Eiskunstbahn der Welt in Königssee einen EM-Hattrick im Zweierbob eingefahren.

Erneut fing der Sachse beim parallel ausgetragenen Weltcup den nach dem ersten Lauf noch führenden Justin Kripps mit 0,11 Sekunden Vorsprung noch ab. Der Kanadier hatte zeitgleich mit Friedrich den Olympiasieg im kleinen Schlitten geholt. Für Friedrich war es insgesamt der vierte EM-Sieg in seiner Spezialdisziplin, zudem baute er im Gesamtweltcup seine Führung mit dem vierten Sieg im vierten Rennen weiter aus. «Wir haben hier wieder zwei richtig gute Läufe ins Eis gezaubert. Wir sind zufrieden, zumal wir hier auch ein bisschen probiert haben in Richtung Material», sagte Friedrich.

Dritter im Weltcup und EM-Zweiter wurde Viererbob-Weltmeister Johannes Lochner. Der für Stuttgart startende Berchtesgadener Lochner fuhr auf seiner Heimbahn mit Christian Rasp, nachdem der mit ihm zuletzt in Altenberg gestürzte Christopher Weber nach schweren Verbrennungen im Schulterbereich operiert werden musste. Überraschend EM-Dritter wurde der auf Weltcup-Platz vier landende Franzose Romain Heinrich. Der Olympia-Zweite im Viererbob, Nico Walther, fuhr mit Paul Krenz an der Bremse zeitgleich mit dem Letten Oskars Kibermanis auf Gesamtrang fünf und EM-Platz vier.

Bei den Frauen holte Olympiasiegerin Mariama Jamanka mit Anschieberin Annika Drazek ihren zweiten Europameistertitel nach 2017. Bei ihrem dritten Weltcupsieg in diesem Winter setzte sich die für den BRC Thüringen startende Berlinerin mit 0,36 Sekunden Vorsprung die Olympia-Zweite Elana Meyers Taylor aus den USA, die mit Lake Kwaza fuhr, durch. EM-Titelverteidigerin Stephanie Schneider vom BSC Oberbärenburg fuhr als Gesamtdritte mit Ann-Christin Strack auf EM-Rang zwei. EM-Dritte und Weltcup-Vierte wurde die Österreicherin Katrin Beierl mit Jennifer Onasanya. Die Winterbergerin Anna Köhler landete mit Lisa Sophie Gericke im Weltcup auf Platz sieben und in der EM-Wertung auf Rang sechs. «Das waren sicherlich zwei meiner besten Fahrten auf dieser Bahn mit nur minimalen Fehlern, daher bin ich sehr zufrieden», sagte Jamanka.


Das könnte Sie auch interessieren
Hat bei den Australian Open die Vorjahressiegerin rausgeworfen: Maria Scharapowa. Foto: Lukas Coch/AAP

:Titelverteidigerin raus: Scharapowa besiegt Wozniacki

Melbourne (dpa) Vor einem Jahr bejubelte Caroline Wozniacki in Melbourne noch ihren ersten Grand-Slam-Titel, in diesem Jahr scheiterte die Dänin frühzeitig an einer anderen einstigen Nummer eins der Tennis-Welt. Bei den Herren zog der Vorjahressieger souverän ins Achtelfinale ein. mehr...

Steht in Australien im Achtelfinale: Roger Federer. Foto: Lukas Coch/AAP/

:Federer erreicht sicher Achtelfinale bei Australian Open

Melbourne (dpa) Der langjährige Tennis-Weltranglisten-Erste Roger Federer aus der Schweiz hat sich mit einem glatten Erfolg zum 17. Mal für das Achtelfinale der Australian Open qualifiziert. mehr...

Dennis Schröder (M) hat gegen Kyle Kuzma (l) das Nachsehen. Foto: Sue Ogrocki/AP

:Pleite für Schröder mit Oklahoma gegen Los Angeles

Oklahoma City (dpa) Dennis Schröder hat das NBA-Duell mit seinem Berliner Nationalteamkollegen Moritz Wagner verloren. Die Oklahoma City Thunder mussten sich in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA den Los Angeles Lakers mit 128:138 (63:67, 122:122) nach Verlängerung geschlagen geben. mehr...

Biathlet Arnd Peiffer am Schießstand. Foto: Matthias Balk

:Das bringt der Wintersport am Freitag

Ruhpolding (dpa) Nach Platz drei für Benedikt Doll im Sprint greifen die Biathleten in Ruhpolding wieder an: Die Männer-Staffel will vor den eigenen Fans aufs Podest. In Frankreich starten die Kombinierer ihr Triple - die Form stimmt. Was gelingt Skistar Lindsey Vonn bei ihrem Saisondebüt? mehr...

Will in der Rückrunde wieder viele Tore für den FC Bayern schießen: Robert Lewandowski. Foto: Tobias Hase

:FC Bayern als BVB-Jäger gefordert

München (dpa) Sechs Punkte Rückstand auf Borussia Dortmund sollen die Münchner auf dem Weg zum siebten Meistertitel am Stück nicht stoppen. Los geht's aber gleich mit einer schwierigen Auswärtsaufgabe. Der Blick geht unwillkürlich auch zum Spitzenreiter. mehr...

Mediathek

Dreischers Wetter: Siehst Du die Sonne nicht ...

Anzeige
Service
Foto: Christian Charisius/Symbolbildanhören

Neu im Kino:Eine gemischte Tüte

Multiple Persönlichkeiten zwischen Realität und Wahnsinn, romantische Pferde-Ferien und eine Doku über Donald Trump. Die Neustarts dieser Kinowoche sind ziemlich bunt. mehr...

anhören

Urlaubsträume:Traumziele und Tipps für 2019

Was gibt es besseres für einen kalten Januartag, als sich in sonnige Gefilde und an traumhafte Strände zu begeben - zumindest in Gedanken. Wir verreisen mit Ihnen zu den Zeilen, die in diesem Jahr ganz oben auf der Liste stehen. mehr...

anhören

Food Trends:Käsefondue Rezept zum Hören und Nachlesen

Es ist wieder Essenzeit und heute wird es cremig, kalorienreich und extrem lecker. Anna Deschke und Heiko Antoniewicz bereiten uns ein Käsefondue. mehr...

Tickets
Facebook