Lennart Beissner

BVB-Fan - Musiker - Dortmunder Junge

"Guten Morgen Dortmund!“ 

Könnte sein, dass Ihr diesen Spruch von mir schon mal gehört habt. Vielleicht auch von Steffi Strecker. Wir beide starten nämlich regelmäßig mit Euch in den Tag bei Radio 91.2.

Da fällt mir ein: Vielleicht sollte ich lieber sagen: „Guten Morgen Kruckel!“. Kennt Ihr Kruckel schon? Meine Dortmunder Heimat! Mit einer tollen Grundschule, einem sehr beliebten Fitnessstudio und ab und zu mit großartigen Mohnfeldern, die selbst mich begeistern.

Der Rest von Dortmund gefällt mir aber auch ziemlich gut. Ihr trefft mich zum Beispiel auf der Westtribüne im BVB-Stadion, in coolen Kneipen im Kreuzviertel oder als Musiker auf (eher kleinen) Bühnen in Dortmund.

Vielleicht habt Ihr mich aber schon 2013 auf dem Westenhellweg getroffen, als ich Euch das Mikrofon vors Gesicht gehalten habe. Damals war ich als Schülerpraktikant bei Radio 91.2 - und habe dem Team nach 2 Wochen Praktikum angedroht: So schnell werdet ihr mich nicht los.

Also ging es 2020 zurück zu Radio 91.2 – und seitdem hört Ihr von mir regelmäßig: Guten Morgen Dortmund! Und: Guten Morgen Kruckel!