Comedy

Die Welt in 30 Sekunden

Die Welt in 30 Sekunden

Die Welt in 30 Sekunden

Mediathek Mit ihm steht ihr immer mit einem Lächeln im Gesicht auf. Jan Zerbst macht euch die Welt ein bisschen lustiger – in aller Kürze auf den Punkt. Täglich bei Radio 91.2 und natürlich hier zum Nachhören.

Baumann und Clausen

Baumann und Clausen

Baumann und Clausen

Comedy Im Rathaus ticken die Uhren völlig anders. Baumann und Clausen, Dortmunds fleißigste Bürokraten, schlagen die Zeit tot, wo es nur geht. Sie beschäftigen sich mit den wirklich wichtigen Fragen des Lebens und hangeln sich dabei – von Käffchen zu Käffchen.

Jogis Sprachnachricht

Comedy Was ist los in der Fußballwelt? Jogi weiß es und gibt euch die Updates in "Jogis Sprachnachricht".

Die unmöglichen Jobs im Homehoffice

Comedy Nicht alle Jobs können auch im Homeoffice erledigt werden.

Elvis Eifel Folgen

Elvis Eifel ruft wieder an!

Elvis Eifel ruft wieder an!

Comedy Verzweifelte Menschen am Telefon, Geduldsfäden, die reißen, das schadenfrohe Lachen der „Auftraggeber“ und das versöhnlich gelispelte „Ist doch nur Spaß!“ – wir haben es wirklich vermisst.

Alle Folgen von Bibi Vlogsberg

Bibi Vlogsberg - die "Influencer-Hexe"

Bibi Vlogsberg - die "Influencer-Hexe"

Comedy Bibi Vlogsberg – ja Ihr habt Euch nicht verhört "Vlogs-Berg" - Ist quasi die perfekte Mischung aus der zauberhaften Hexe, und der influencenden Tante aus dem Internet. Sie hat quasi von beiden das Beste und teilt es gerne mit uns.

Straße der Legenden

Straße der Legenden

Straße der Legenden

Comedy Zitat Matze Knop: "Wenn sich alle Nachbarn gut benehmen würden, dann würde es diese Comedy-Serie nicht geben!“ Gut, dass sie es nicht tun. Zum Glück benehmen sich die Nachbarn in der "Straße der Legenden“ selten gut, oder sagen wir selten "normal“. Frohnatur Dieter, Oberstudienrat Bernhard Kemper, der "kölsche Hennes“ oder Murat Akkurat, der kleinkarierteste Türke westlich des Bosporus, sorgen dafür, dass Matze Knop, der irgendwie auch nicht frei von Fehlern ist, seine Nachbarn täglich ein bisschen mehr liebt. Also lieben wir es auch.