24-Stunden-Schwimmen im Freibad Wellinghofen

Das Freibad Wellinghofen veranstaltet im August wieder einen ungewöhnlichen Wettkampf. Und Ihr könnt euch ab sofort dazu anmelden.

Durch das Wasser zu gleiten, ist für viele ein schönes Gefühl.
© Uli Deck/dpa/dpa-tmn

Dortmund schwimmt die ganze Nacht

Zum zweiten Mal steht im Freibad Wellinghofen das 24-Stunden-Schwimmen an. Heißt: Vom 12. auf den 13. August könnt Ihr auch nachts schwimmen. Los geht es am Samstag um 12 Uhr. Alle Schwimmer können, so oft sie wollen, ins Wasser und versuchen, so viele Bahnen wie möglich zu schwimmen. Die Besten bekommen Medaillen und Pokale. Ihr könnt einzeln, aber auch als Mannschaft teilnehmen. Dazu müsst ihr allerdings mindestens zu sechst sein. Die Teilnahmegebühr beträgt je Einzelstart 10€. Anmelden könnt ihr euch per Mail an 24hschwimmen@djk-ewaldi.de oder auf der Vereinshomepage. Wem das Wasser zu kalt ist, der darf auch einen Neoprenanzug tragen.

Weitere Meldungen