Bäcker in Dortmund leiden unter Umsatzrückgang

Das Dortmunder Bäckerhandwerk verzeichnet aktuell zum Teil massive Umsatzrückgänge. Viele Dortmunder scheuten den Weg zu ihren Stammbäckern, sagte Jannis Aaron Rosendahl von der Bäckerei Vorwerk. Dadurch müssten viele Bäckereien Umsatzrückgänge von bis zu 80 Prozent verkraften.

© Pixabay

Aktion "nurzusammensindwirstark"

Mit einer gemeinsamen Aktion wollen über zehn Bäcker in Dortmund jetzt auf die schwierige wirtschaftliche Situation aufmerksam machen: Unter dem Hashtag "nurzusammensindwirstark" wird ein gemeinsames Brot gebacken.

Ein Teil der Einnahmen soll an die Aktion Lichtblicke gespendet werden. Damit wollen die Bäcker karitativ tätig sein und gleichzeitig auf die Gefährdung tausender Arbeitsplätze aufmerksam machen. 

Weitere Meldungen