Brexit ohne Folgen für Flughafen

Der Brexit hat nach Angaben des Dortmunder Flughafens keine Auswirkungen auf die Flugverbindungen zwischen Dortmund und London. Ab Dortmund fliegen Ryanair und Easyjet insgesamt neun Mal pro Woche nach London.

© Dortmund Airport / Frank Peterschröder

Grenzkontrollen in London bereits vor Brexit

Weil Großbritannien nicht dem Schengen Abkommen beigetreten ist, habe es bereits vor dem Brexit Grenzkontrollen in London gegeben, sagte eine Sprecherin des Flughafens. In der Übergangsfrist bis zum Jahresende müssten jetzt die neuen Zollbestimmungen sowie Start- und Landerechte zwischen der EU und Großbritannien erarbeitet werden.

Weitere Meldungen