Castrop-Rauxeler Polizei stellt Tankestellenräuber

Die Polizei in Castrop Rauxel hat vier mutmaßliche Tankstellen-Räuber gefasst, die auch in Dortmund unterwegs waren. Die Männer stehen im Verdacht, zwischen dem 2. und dem 17. November Tankstellen an der A40 bei Lütgendortmund, in Oestrich sowie in Castrop-Rauxel überfallen zu haben. Die Abläufe hätten sich bei allen Taten geähnelt, sagte ein Polizeisprecher.

© Archiv

Offenbar hat ein Tatfahrzeug, ein blauer Audi, auf die Spur der Täter geführt. Bei den mutmaßlichen Räubern handelt es sich um zwei Männer aus Castrop-Rauxel und zwei Männer ohne festen Wohnsitz. 

Weitere Meldungen