Ein komplettes Lkw-Durchfahrtverbot auf der B1 rückt näher

Der Umweltausschuss hat gestern einem entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion mehrheitlich zugestimmt. CDU und AfD stimmten dagegen.

© Erika Hartmann / pixelio.de

Sehr kurzfristig hatte die SPD-Fraktion den Antrag eingebracht und damit ihre bisherige Meinung zu einem Durchfahrtverbot um 180° geändert. Die Diskussion innerhalb der SPD sei allerdings sehr intensiv gewesen, sagte die baupolitische Sprecherin der Fraktion Carla Numann-Lieven im Gespräch mit Radio 91.2. Mit dem Verbot für Lkw hätten sie sich für das kleinere Übel ausgesprochen, bevor ein komplettes Diesel-Fahrverbot in der Stadt verhängt würde. Weiterhin möchte die SPD-Fraktion mit ihrem Antrag erreichen, dass auf den Autobahnen A1, A2 und A45 auf Dortmunder Stadtgebiet ein Tempolimit auf 100 km/h eingeführt und der ÖPNV weiter ausgebaut wird. Endgültig muss der Rat kommende Woche über den Antrag entscheiden.

Weitere Meldungen