Punkte Vorsprung des BVB schmilzt

Nachdem der FC Bayern München gestern Abend mit 3 zu 2 beim abstiegsbedrohten FC Augsburg gewonnen hat, führt der BVB aktuell nur noch mit einem zwei Punkte Vorsprung. In der Bundesliga kam der BVB zuletzt gegen Hoffenheim nicht über ein 3 zu 3 Unentschieden hinaus. In der Hinrunde des Achtelfinale in der Champigionsleague musste der BVB sogar eine 0 zu 3 Niederlage gegen Tottenham Hotspur einstecken. Als nächstes muss Borussia Dortmund am Montag beim Schlusslicht 1. FC Nürnberg antreten. Mit einem Sieg könnte der BVB den vorherigen 5 Punkte Vorsprung wieder herstellen.

© Erich Westendarp / pixelio.de

Weitere Meldungen