Rauschenbuschstraße gesperrt

Die Rauschenbuschstraße in Wickede ist wegen eines Wasserrohrbruchs vorerst gesperrt. Am Mittwoch waren einige Haushalte zeitweise ohne Wasser.

© Pixabay

Busse fahren Umleitung

Der Bruch sei zwar bereits repariert, aber wegen der aktuellen Wetterlage könne die Straßendecke noch nicht wiederhergestellt werden, teilte die DEW mit. Wegen der Baustelle müssen die Busse der Linie 428 in Richtung Baedekerstraße eine Umleitung fahren. Die Haltestellen Rauschenbuschstraße und Sprickmannweg entfallen vorerst.