Watzke: Müssen besser verteidigen

Bei der Champions-League-Begegnung heute in London mit Tottenham Hotspur muss der BVB auf zahlreiche Leistungsträger verzichten. Marco Reus, Paco Alcacer, Lukasz Piszczek und Julian Weigl fallen aus.

© Borussia Dortmund

Dan-Axel Zagadou könnte dagegen in die Startelf zurückkehren. Die Spurs haben ihr Spiel am Wochenende gewonnen, während die Borussen seit drei Spielen sieglos sind. Dennoch könne sich der BVB heute gute Chancen für das Achtelfinal-Hinspiel ausrechnen, erklärte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Radio 91.2 überträgt die Partie live ab 21 Uhr.

Weitere Meldungen