Windräder in Ellinghausen feiern Geburtstag

Die DEW hat heute vor 15 Jahren in Ellinghausen das erste Windrad der Anlage EllWiRa in Betrieb genommen. Die drei Windräder erzeugen pro Jahr im Durchschnitt 10 Millionen kWh. Damit können rund 3.000 Haushalte mit Strom versorgt werden.

Windrad Kletterer in Dortmund.
© DEW21

Insgesamt betreibt die DEW bundesweit mehr als 60 Windkraftanlagen. Damit könnten 165.000 Tonnen CO2 vermieden werden. In Dortmund stehen insgesamt vier Windräder. Weitere seien derzeit nicht geplant, sagte der Leiter der Abteilung Erneuerbare Energien Maik Löhr.

Aus der Mediathek

Herzlichen Glückwunsch, ELLWiRa! Das ist allerdings kein Frauenname. Sondern ELLWiRa steht für Ellinghauser Windrad. Vor genau 15 Jahren wurde die Anlage in Betrieb genommen. Radio 91.2-Reporterin Helga Kretschmer hat sich die drei Windräder aus der Nähe angeschaut. 

© Radio 91.2

Weitere Meldungen