Polizei Dortmund fahndet nach Geldautomaten-Sprengung

Die Polizei Dortmund sucht nach Tätern, die einen Geldautomat gesprengt haben. Drei Tage nach der Sprengung eines Automaten in Wambel, ist jetzt ein Automat in Lünen gesprengt worden.

© Chalabala (Getty Images) | Symbolbild

Polizei sucht in Dortmund nach Tätern - Geldautomat gesprengt

Drei Tage nach der Geldautomatensprengung in Wambel ist einige Kilometer weiter wieder ein Automat gesprengt worden.  Dieses Mal in Lünen - Die Täter sind bislang noch unbekannt. Die Polizei prüft einen Zusammenhang mit den Geldautomaten Sprengungen in Wambel und in Derne.

In der Nacht sprengten die Täter den Geldautomaten an einer Sparkasse an der Stadtgrenze zu Dortmund. Dann flüchteten sie in einem Auto. Mehr Hinweise hat die Polizei bisher nicht. Sie hat bei der Spurensicherung aber ein weiteres Paket mit Sprengstoff gefunden. Das wurde kurzgeschlossen und wurde kontrolliert gesprengt.

Weitere Nachrichten aus Dortmund

Weitere Meldungen